Die Schmetterlingshäuser

 

Schmetterlingshäuser sind bislang noch relativ unbekannt, tatsächlich funktionieren sie nach dem gleichen Prinzip wie die bekannten Insektenhotels. Der künstliche Kasten dient als Ersatz für natürliche Rückzugsmöglichkeiten und schützt die Schmetterlinge vor Wind und Wetter, aber auch vor Fressfeinden. Gerade viele einheimische Schmetterlingsarten sind mittlerweile vom Aussterben bedroht oder gelten als stark gefährdet. Daher freuen wir uns sehr, dass die Firma Immobilien Service Deutschland uns fünf solcher Schmetterlingshäuser gespendet hat. Diese wurden am 28.07.2020 von Herrn André Hohaus und Frau Anita Fritzsche an unsere Leitung Frau Katja Bleich überreicht.

 

Nun können auch wir in unserer Ev. Kindertagesstätte Windspiel den Faltern ein Quartier anbieten, ihnen unter die Arme greifen und etwas Gutes tun. Idealerweise werden wir die Schmetterlingshäuser in die Nähe von blühenden Pflanzen platzieren. Denn besonders in Kombination mit schmetterlingsfreundlichen Pflanzen sorgt solch ein Schmetterlingshaus dafür, dass zahlreiche bunte Falter den Weg in unseren Garten finden- ein faszinierendes Schauspiel, das Kinder und Erwachsene verzaubert. Als Bestäuber sorgen die Nützlinge dann dafür, dass der Garten blüht und gedeiht. Denn Schmetterlinge bereichern den Garten nicht nur optisch, sondern helfen auch aktiv beim Erhalt der Artenvielfalt.

 

 

Unsere Ev. Kita Windspiel aus der Luft von Manfred Wittmann und den Ballonfahrern

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

 

Auf diesem Weg möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei der Familie Ullmann für die Spende vom 17.06.2020 an die Ev. Kindertagesstätte Windspiel bedanken.

 

 

Durch die Geldzuwendung von 500,00 € des Transportunternehmens der Firma Ullmann GmbH, geht ein lang ersehnter Wunsch unserer Seifenblasenkinder, nach einem eigenen Sofa für die Gruppe, in Erfüllung.

 

 

Nun heißt es fleißig Kataloge stöbern und gemeinsam mit den pädagogischen Fachkräften und den Kindern eine geeignete Sitzgelegenheit auszuwählen und anzuschaffen. So haben die Kinder wieder die Möglichkeit sich zurück zu ziehen und auszuruhen oder in angenehmer Atmosphäre Bücher zu lesen. Ob in der Kleingruppe oder im eins zu eins Kontakt mit der Erzieherin, stehen die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kleinen und Großen an oberster Stelle.

 

Am Donnerstag, den 9.07.2020 ist die Kindertagesstätte, wegen Fortbildung nur bis 14.30 Uhr geöffnet.

 

Wir konnten die geplante 2- tägige Inhouse Fortbildung mit Frau Silvia Zöller zur Beobachtung und Dokumentation, umorganisieren. Durch die erschwerten Bedingungen  für Sie und ihre Familien in den vergangenen Wochen, ist es uns ein Anliegen für Sie da zu sein und eine konstante Betreuung zu gewährleisten.

 

So ist die Kindertagesstätte am 9. und 10.07.2020 für Sie und ihre Kinder geöffnet. Eine Nachmittagsbetreuung kann am Donnerstag, den 9.07.2020 nicht angeboten werden.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

30.06.2020

Unter dem Motto:

"Schütz ich mich, schütz ich dich" ist uns das regelmäßige und gründliche

Hände waschen auch in der Kita wichtig.

 

Für die Kinder ist auch das Hände waschen voller Wunder, lässt sie staunen und interessante Beobachtungen erleben.

 

 

 

 

 

 

Endlich geschafft, der gewebte Teppich ist fertig.

Mit verschieden farbiger Wolle, wurde konzentriert gearbeitet und Stück für Stück fertig gestellt.

Stolz wird es präsentiert.

 

 

 

 

 

Das lang ersehnte Wiedersehen in der Kita, die gewohnte Vertrautheit und Nähe, ist auch während der Corona Pandemie wichtig für unsere Kinder. Danke, an die mutigen pädagogischen Fachkräfte, die dadurch unsere Kinder glücklich machen.

 

 

Einweihung der neuen Balancier- Baumstämme im Außengelände 2019

Kindertagesstätte:

Ev. Kita Windspiel
Albertastr. 10
76549 Hügelsheim

www.kita-windspiel.de

 

 

Ansprechpartnerin

Katja Bleich

info@kita-windspiel.de
Tel.: +49 7229 307 219

 

 

Träger:

Ev. Paul-Gerhardt-Gemeinde

Mattenerlenstrasse 53

76473 Iffezheim

www.ekipaul.de

 

Ansprechpartner

Pfarrer Michael Winkler

Tel.: 07229/181684

Email: pfarramt@ekipaul.de